Little One Alleinfutter für Zwerghamster

Ein Alleinfutter welches speziell für die Ernährungsanforderungen von Zwerghamstern entwickelt wurde. Es deckt den kompletten Bedarf an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien, die für die Gesundheit deines Haustieres notwendig sind.
Die Zusammensetzung ist extra abwechslungsreich und beinhaltet keine süßen oder scharfkantigen Zutaten um Diabetes und Verletzungen  vorzubeugen. Alle Bestandteile haben eine ideale kleine Größe. 

Ein Alleinfutter welches speziell für die Ernährungsanforderungen von Zwerghamstern entwickelt wurde. Es deckt den kompletten Bedarf an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien, die für die Gesundheit deines Haustieres notwendig sind.
Die Zusammensetzung ist extra abwechslungsreich und beinhaltet keine süßen oder scharfkantigen Zutaten um Diabetes und Verletzungen  vorzubeugen. Alle Bestandteile haben eine ideale kleine Größe. 

  • weiß Hirse
  • gelbe Hirse
  • weißes Sorghum
  • Multikornpellets
  • Buchweizen
  • Kanariensaat
  • rote Hirse
  • Grassamenmischung (6%)
  • Kardisaat
  • Japanhirse
  • Gerste
  • Gerstenflocken
  • Senegalhirse
  • Haferkerne
  • Leinsaat
  • Puffweizen
  • Puffgerste
  • Sonnenblumenkerne
  • Erbsenflocken
  • Distelkerne
  • Zucchini
  • Negersaat
  • gesunde Saaten (0,5%)
  • Perillasaat
  • Sesam
  • Hanfsaat
  • Inulin (0,2%)
  • Yucca Extrakt (0,01%)

  • Rohprotein - 13,7%
  • Rohöle und -fette - 9,5%
  • Rohfaser - 7,1%
  • Rohasche - 6%
  • Kalzium - 0,9%
  • Phosphor - 0,6%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
  • Vitamin A -7500 IE
  • Vitamin D3 - 800 IE
  • Vitamin Е - 50 IE
  • Biotin - 70 mkg
  • Kupfer(II)sulfat - 3,5 mg
  • Zinksulfat - 15 mg
  • Kaliumjodid - 0,8 mg
  • 1. Je nach Größe des Zwerghamsters sollten dem Tier pro Tag 6-8g des Little One Alleinfutters für Zwerghamster angeboten werden. 
  • 2. Der Zwerghamster sollte zweimal am Tag, jeweils zur gleichen Zeit gefüttert werden. 
  • 3. Der Zwerghamster braucht stets frisches Wasser.
  • 4. Zusätzlich zum Hauptfutter sollten auch frische Kräuter und Gemüse angeboten werden. 
  • 5. Wichtig: ein bis zweimal die Woche benötigt der Zwerghamster Futter mit tierischem Protein.