RIO Vogelsand

Der bei einer Temperatur von mehr als 1.200 Grad Celsius sterilisierte Sand RIO ist ein hervorragendes Mittel für den Erhalt von Sauberkeit und Frische im Käfig. Für zusätzliche Hygiene sorgt der enthaltene Eukalyptusextrakt, der entzündungshemmende, antibakterielle und desinfizierende Eigenschaften besitzt. Das Baden im Sand hilft Parasiten-(Vogelmilben, Flöhe und Läuse) und Bakterienwachstum auf dem Körper der Vögel vorzubeugen und unangenehme Gerüche zu neutralisieren.

Die weiße Farbe des Sandes hilft die einzigartige Färbung Ihres Vogels beizubehalten. Der zugesetzte Muschelkalk dient als Quelle von Kalzium und anderen Mineralstoffen. 
  • Bestreuen sie den Boden des Vogelheims mit RIO Vogelsand. 
  • Die Schicht soll etwa 1 cm dick sein. Je nach Verschmutzungsgrad 1-2 Mal pro Woche wechseln. 

Für Sie könnte auch interessant sein: